Switch Makro DV KONTOR Koenigsfeld 100x15

  • Home
  • News
  • Golden Eye - der 007 unter den Trojanern

Golden Eye - der 007 unter den Trojanern

Seit kurzem befindet sich ein neuer Trojaner namens Golden Eye im Umlauf.
Dieser Verschlüsselungstrojaner (auch "Ransomware" genannt) tarnt sich als Bewerbungs-E-Mail. Ziel des Trojaners ist es, Systeme zu verschlüsseln und somit außer Gefecht zu setzen.

Die E-mails sehen sehr authentisch aus und sind in fehlerfreiem Deutsch geschrieben. Wir raten dringend dazu, bei jeder eingehenden Bewerbung genau hin zu schauen, bevor Sie eine angehängte Datei herunterladen.

Als Anhang enthält die Bewerbungsemail eine Excel Datei mit ".xls" Endung. Beim Öffnen der Excel Datei werden sie aufgefordert, die Bearbeitungsfunktion zu aktivieren. Sobald Sie dies bei einer Ransomware-Mail getan haben, wird der Trojaner über Makros zwei ".exe" Dateien installieren und startet unverzüglich mit der Verschlüsselung Ihres Systems um anschließend Lösegeld von Ihnen zu erpressen.

Der Trojaner verbreitet sich auch über das Netzwerk und kann den Server verschlüsseln.

Zum aktuellen Stand (06.12.2016 16:32) werden die Dateien noch von nur sehr wenigen Anti-Viren Systemen entdeckt und als Schadsoftware wahrgenommen.
Die Excel Datei wird öfters erkannt, daher wird diese häufig von den Entwicklern der Schadsoftware verändert.
Bisher bekannte betroffene Systeme sind Windows 7, Windows 10, sowie Windows Server 2008. Die 2012er Version des Servers ist bis dato nicht betroffen.

2011 avira 2012 AEG 2012 Solution Partner gold 2012 Cursor intel NSI xpoint  

Logo DV Kontor Koenigsfeld